Der DoTTeR trifft sich zur Klausur – Ein Blick hinter die Kulissen

Zweimal im Jahr trifft sich der DoTTeR zu einem Klausurwochenende, zuletzt im Dezember 2010. Hier ging es unter anderem um die Planung der zukünftigen Aktionen und Projekte. Dazu zählt in diesem Jahr z.B. das Sippentreffen im Mai und das Sippenführertreffen im Herbst. Die Planung läuft bereits, damit wir euch auch dieses Jahr wieder zwei mega-lässige, noch nie da gewesene Aktionen bieten können. Super Programm für euch und eure Sippen bei geringem Aufwand für euch Sippenführungen. Was gibt’s besseres?

Der DoTTeR beschäftigt sich aber noch mit weit mehr Themen, die die Pfadfinderstufe betreffen. Beispielsweise ist auf der letzten Klausur die Idee für diesen Blog entstanden. Hier wollen wir euch über Aktionen informieren, Berichte veröffentlichen und von unserer Arbeit im DoTTeR berichten.

Ein großes Thema, mit dem wir uns momentan beschäftigen, ist die Ausbildung in der Pfadfinderstufe. Wir möchten gerne einen „Stufenplan“ erarbeiten, den ihr in eurer Stufe mit unserer Unterstützung durchführen könnt, um eure Stufenarbeit noch weiter zu verbessern. Besonders die Unterstützung junger Sippenführungen und älterer Sippen auf dem Weg in die Selbstständigkeit ist uns ein Anliegen.

Außerdem ist ein ausführliches Infopaket für die Planung des Landessippenhajks in Arbeit um den Bezirken die Planung zu erleichtern. Den Landessippenbhajk solltet ihr euch nicht entgehen lassen. In Kürze findet ihr hier auch den Termin und nähere Infos dazu.

Neben der inhaltlichen Arbeit für die Pfadistufe sehen  wir uns auch als bunte Runde, mit der wir  auch selber unser Pfadfinderleben gestalten wollen. Deshalb geht der DoTTeR dieses Jahr in Rumänien auf Fahrt! Wir werden euch natürlich von unseren Erlebnissen in diesem interessanten Fahrtenland berichten und wünschen Euch schon jetzt einen tollen Fahrtensommer! Wenn ihr mit eurer Sippe von einer tollen Fahrt zu berichten habt, dann könnt ihr uns gerne einen fetzigen Bericht schicken, den wir dann hier veröffentlichen.

Ihr könnt uns auf den Veranstaltungen des Landesverbands treffen (z.B. Landesversammlungen, Landespfingstlager und eben den Aktionen der Pfadfinderstufe) und uns direkt ansprechen. Oder aber ihr wendet euch bei Fragen, Problemen und Anregungen per Mail oder Telefon an uns. Denn neben der Planung von Stufenaktionen wollen wir auch für alle hessischen Sippenführer Ansprechpartner sein, wenn es um eure Sippenarbeit geht.

In diesem Sinne bis zur nächsten Stufenaktion!

Beste Grüße & Gut Pfad,

Euer DoTTeR

Bilder von unserer Klausur im Dezember:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*